zurück

AKTUELLE MUSEUMSPÄDAGOGISCHE AKTIVITÄTEN

zum Bastel- u. Malangebot


Frau Marlies Hensel

Für Kindergärtner/innen, Hortner/innen oder Lehrer/innen gibt es eine Ansprechpartnerin, wenn sie mit ihren Mädchen und Jungen einen Museumsbesuch planen. Seit kurzem hat Frau Marlies Hensel, eine  ausgebildete Erzieherin mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung, die museumspädagogische Betreuung der Frankfurter Mädchen und Jungen übernommen. Frau Hensel hat diese Tätigkeit bereits in den vergangenen Jahren erfolgreich und mit regem Zuspruch durch die Kinder im Städtischen Museum Junge Kunst und Viadrina geleitet.
Durch die Museumspädagogin werden nach Anmeldung Führungen durch die Museen Junge Kunst und Viadrina sowie altersspezifische kreative Beschäftigungen für die Kindergruppen angeboten.


zu der Seite über die Führung vom 17.05.2010

Führung von Schülern der Erich Kästner Grundschule in einer Ausstellung

zu der Seite über die Führung vom 17.05.2010

UNSER ANGEBOT FÜR DIE MONATE JANUAR 2014 - MAI 2014

BESUCH DER AUSSTELLUNGEN:

Rathaushalle des Museums Junge Kunst

Rathaushalle / Festsaal:

23.11.2014 - 01.02.2015
"DIE SPRACHE DER DINGE"
Stillleben aus der Sammlung des MJK

-----------------------------------------

PackHof des Museums Junge Kunst

PackHof des Museums:

02.11.2014 - 11.01.2015
"DOUBLE TAKE"
DAG (1964), BERLIN
PETER K. KOCH (1967) BERLIN

-----------------------------------------

Führungen, Malen und Zeichnen
in den Ausstellungen  jeweils nach vorheriger Terminvereinbarung


Museum Viadrina

Museum Viadrina im Junkerhaus:

Ständige Ausstellung:
Eine Schulstunde im
»Alten Klassenzimmer vor
100 Jahren«
oder Zeugnisausgabe

-------------------------------------------

Museum Viadrina

Nicht nur Topfgucker! Kinder kochen
an Uromas Kochmaschine! Angebot für Kindergärten, Schulklassen und Jugendgruppen (mit Führungsgebühr oder 2,50 € pro Teilnehmer)

. . . ein Topfgucker

-------------------------------------------

kleine Köche

-------------------------------------------

KLEINE MALSCHULE 2014

Ein Kooperationsprojekt zwischen der
Kita Hilde Coppi Frankfurt (Oder)
und dem
Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder)
.
Zeitraum: 03. Februar 2014  bis zum 26. Mai 2014
Ansprechpartner Kita Hilde Coppi: Frau Haubold
Ansprechpartner Museum Junge Kunst: Frau Hensel,
Leiterin der KLEINEN MALSCHULE,
Herr Hauer
, Führungen in den Ausstellungen,
                   Bildbetrachtungen


04.02.2014
09:30 - 10:30 Uhr
PackHof

Weiterführung des Projektes
KLEINE MALSCHULE STILLLEBEN
Ein Blumenstillleben wird mit Bleistift gezeichnet und anschließend erfolgt das Malen mit Aquarellfarben. Das Ergebnis wird nach Beendigung der Malschule ein Leinwandbild sein.
Frau Hensel


10.02.2014
09:30 - 10:30 Uhr
PackHof

Besuch der Ausstellung mit Landschaften von Günter Neubauer von Knobelsdorff im PackHof - Herr Hauer
Weiterarbeit am Blumenstillleben
Frau Hensel

03.03.2014
09:30 - 10:30 Uhr
Rathaushalle

Besuch der Ausstellung "Die Sprache der Dinge - Stillleben aus der Sammlung des MJK", Herr Hauer
anschließend im PackHof Weiterführung der Arbeiten am Blumenstillleben
Frau Hensel


17.03.2014
09:30 - 10:30 Uhr
PackHof

Weiterführung der Arbeiten am Blumenstillleben
Frau Hensel

31.03.2014
09:30 - 10:30 Uhr
Rathaushalle

Besuch der Ausstellung "Die Sprache der Dinge - Stillleben aus der Sammlung des MJK", Herr Hauer
anschließend im PackHof Weiterführung der Arbeiten am Blumenstillleben
Frau Hensel


28.04.2014
09:30 - 10:30 Uhr
PackHof

Weiterführung der Arbeiten am Blumenstillleben
Frau Hensel

05.05.2014
09:30 - 10:30 Uhr
PackHof

Weiterführung der Arbeiten am Blumenstillleben
Frau Hensel

12.05.2014
09:30 - 10:30 Uhr
PackHof

Weiterführung der Arbeiten am Blumenstillleben
Frau Hensel

26.05.2014
09:30 - 10:30 Uhr
PackHof

Beendigung der Arbeit am Blumenstillleben
Feierliche Übergabe
der Urkunde an jedes Kind


Download der Kleinen Malschule als pdf-Datei


GRUPPENANMELDUNGEN:
Städtische Museen Junge Kunst und Viadrina
Frau Hensel (0335) 40 15 621 oder
im Sekretariat bei Frau Gill (0335) 40 15 60


Projekttage der Schulen
können nach Absprache im Museum Viadrina oder Museum Junge Kunst [ PackHof ] durchgeführt werden.

Gruppen melden sich bei Frau Hensel unter der Telefonnummer (0335) 4015621
oder im Sekretariat des Museums Junge Kunst unter der Telefonnummer (0335) 401560.
Bei Interesse senden wir Ihnen gern Einladungen und Veranstaltungsprogramme zu.

Der Eintritt im Museum ist für Kindergruppen frei !

zurück

Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder) - Museumspädagogik

nach oben