zurück

MUSEUMSPÄDAGOGISCHE AKTIVITÄTEN

Aktuelle Angebote

A k t u e l l e s


Das Museum Junge Kunst bietet im Rahmen seiner museumspädagogischen Aktivitäten nach telefonischer Voranmeldung Führungen zu den aktuellen Ausstellungen sowie Vorträge über die Kunst des 20. Jahrhunderts und über die umfangreiche Sammlung des Museums Junge Kunst an.

Außerdem werden jährlich Ausstellungen mit Kinderkunst aus Frankfurter Schulen organisiert.

Ein weiterer museumspädagogischer Schwerpunkt ist die Zusammenarbeit mit den Frankfurter Schulen, Kitas und Horteinrichtungen in den Ausstellungen sowie beim Malen und Zeichnen. Die Kinder werden dabei von pädagogisch geschultem Personal betreut und angeleitet.

Beiträge zu "Kunstmuseen als Orte kultureller Bildung" anlässlich der Ausstellungseröffnung und anlässlich des Internationalen Museumstages am 20. Mai 2012 von den Rektoren der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Herrn Prof. Dr. Hans N. Weiler, Frau Prof. Dr. Dr. h.c. Gesine Schwan und Herrn Dr. Gunter Pleuger und von drei


Studentinnen der Kulturwissenschaften an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Staunende Blicke:
Die Kinder aus der Gruppe Max und Moritz der Kita Hilde Coppi lassen sich von Armin Hauer zeigen, wo auf den Kunstwerken Kreise und Dreiecke versteckt sind. Die ganz spezielle Führung durch die Ausstel-lung Tendenz Abstrakt bildete den Auftakt eines neuen Projekts, bei dem Kinder der Integrationskita Hilde Coppi das Museum Junge Kunst kennenlernen können. Neben Armin Hauer, der die theoretische Seite übernimmt, ist Marlies Hensel dafür verantwortlich. Die Museumspädagogin wird mit den Kindern in den nächsten Monaten mit Pinsel und Farbe malen.

Weitere museumspädagogische Angebote:

Eröffnungsveranstaltungen zu den wechselnden Ausstellungen in der Rathaushalle und im PackHof

Führungen in allen Ausstellungen nach Voranmeldung

Vorträge über Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts

Stunden der Kunstbetrachtung für Kinder im Vorschulalter und Klassen 1 bis 13 und für Studenten

Kreatives Gestalten mit Kindern bis zu 11 Jahren

zu der Seite über die Führung vom 17.05.2010

Führung von Schülern der Erich Kästner Grundschule

zu der Seite über die Führung vom 17.05.2010

Gruppen melden sich im Museum Junge Kunst bei:
Frau Gill - Telefon:  0335 - 40 15 60  /  Fax: 0335 - 40 15 611

Für Kindergruppen ist der Eintritt zu allen
Ausstellungen im Museum Junge Kunst fre
i

 

Home

MUSEUMSPÄDAGOGISCHE AKTIVITÄTEN

nach oben