zurück

KUNSTinFUSION


Zur Gründung des neuen
Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst

am Samstag, dem 01. Juli 2017

laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.


Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (dkw.)

    10 Uhr
    Brandenburgisches Konzert No. 3. Johann Sebastian Bach
    Bach Consort Cottbus unter der Leitung von Kapellmeister Christian Möbius
    Es spielen Mitglieder des Orchesters des Staatstheaters Cottbus

    Im Anschluss
    Festrede und Grußworte
    Dr. Martina Münch
    Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
    Berndt Weiße
    Geschäftsbereichsleiter Jugend, Kultur und Soziales der Stadt Cottbus
    Dr. Martin Roeder
    Vorstandsvorsitzender Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder)
    Ulrike Kremeier
    Direktorin Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst

    Unterzeichnung des Finanzierungsabkommens zum Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst

    Führung. Michael Krüger
    Michael von Bennigsen, Schauspieler am Staatstheater Cottbus

    Szenen einer Ehe. Kanuballett auf dem Amtsteich
    Katrin und Hans-Georg Wagner, Uwe Weyand

    circus maximus(eum)
    Artisten, Feuerschlucker, Jongleure, Stelzenläufer, Zirkusvolk
    ArTaS Finsterwalde, crazy flames, EuKiZi Forst (Lausitz)


Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Rathaushalle (MJK)

    13 Uhr
    Improvisation über die Sarabande von Georg Friedrich Händel
    Hermann Naehring, Marimbaphon

    Im Anschluss
    Festrede und Grußworte
    Dr. Martina Münch
    Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
    Dr. Martin Wilke
    Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt (Oder)
    Dr. Martin Roeder
    Vorstandsvorsitzender Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder)
    Ulrike Kremeier
    Direktorin Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst

    Unterzeichnung des Finanzierungsabkommens zum Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst

    In der Sanduhr (1982). Super-8-Film von Cornelia Schleime

    Spannung. Leistung. Widerstand. Magnetbanduntergrund DDR 1979 – 1990
    Eine Exkursion in die Sound-Subkultur der DDR
    von und mit Alexander Pehlemann (Zonic Leipzig)

    Unter weißen Tüchern (1983). Super-8-Film von Cornelia Schleim


Zur Feier des Tages Eintritt zum ermäßigten Preis in alle Ausstellungen des Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst

Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst
Rathaushalle. Marktplatz 1 | 15230 Frankfurt (Oder)
PackHof. Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Str. 11 | 15230 Frankfurt (Oder)
Geöffnet dienstags bis sonntags 11 bis 17 Uhr

Malstrom2. Ralf Kerbach, Helge Leiberg, Hans Scheib, Cornelia Schleime, Reinhard Stangl
Aus Woge und Schnee. Basia Banda

Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst
Uferstr./Am Amtsteich 15 | 03046 Cottbus
Geöffnet dienstags bis sonntags 10 bis 18 Uhr

Zirkuszauber. In der Kunst des 20. Jahrhundert. Aus einer Privatsammlung und der Sammlung des dkw.
Paukenschlag der Moderne. Man Ray. László Moholy-Nagy, El Lissitzky, Alexander Rodtschenko, Raoul Hausmann, Umbo
Blütezeiten. Sven Gatter

 

Home

KUNSTinFUSION Einladung zur Gründungsfeier
Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst
am 1.07.2017

nach oben